DAS war DAS Fest !

Vielen Dank an jeden Gast, Helfer, Künstler.

Alle zusammen wollten ein Zeichen setzen.

Es wurde sogar ein AUSRUFEZEICHEN !


HUNSBUNT-IMPRESSIONEN

SUBJEKTIV KOMMENTIERT, ABER

 (MIT) OBJEKTIV AUFGENOMMEN .

FOTOS: VOLKER KOESE UND HORST SCHREINER    KOMMENTARE: DIETMAR SCHNEIDER


Zitate, Sprüche, Kommentare

rund um HUNSBUNT:

Was hier heute geschieht,

                   ist ein Wunder !                     

Superintendent Horst Hörpel


49 Nationalitäten

bei 1780 Einwohnern

Ortbürgermeister Scherer

in seiner Begrüßungsrede


Bunte Vielfalt ohne Gage

Überschrift in der RZ 16.06.15


ambitioniert !

oft gebrauchtes Attribut

im Vorfeld zu 20 Auftritten an 1 Tag


HUNSBUNT zeigt, daß Miteinander möglich ist.

Überschrift in der RZ 16.06.15


Es geht nicht darum, fremde Kulturen anzunehmen und die eigene zu vergessen.

Thomas Torkler in der RZ


Es war ein langer Tag mit sehr viel Arbeit, aber...

what makes it so special,is, that it is all worth it !

Mike Gold

Baseballteam Büchenbeuren Braves



wie geht'n datt ?

(fliegender Teppich - Bille)

wohl meistgestellte Frage des Festivals - 

gleichzeitg häufigstes Selfiemotiv


Als meine Frau vor 30 Jahren aus Schwaben auf den Hunsrück kam, brauchte sie auch ihre Nachbarin als Übersetzerin.

Superintendent Horst Hörpel


.....und macht mich schon ein

bisschen stolz auf unser Büchenbeuren.

Schlusssatz aus Dankes-Mail

des OB Scherer an alle Helfer



 

 

 

1050,- eur spendeten die beteiligten Vereine gemeinsam aus dem Erlös ihrer jeweiligen Verkaufsstände an das       Café International.

Die Übergabe an Pfarrerin Sandra Menzel und      Jenny Schulmerich erfolgte im Rahmen des Treffens zwecks Resümee der Veranstaltung.


Die auftretenden Künstler:

(für Einzelinfos bitte einfach anklicken)




Alle Künstler verzichten auf eine Gage -

Der Eintritt ist FREI !! 

         Solltet Ihr die Idee, die Veranstaltung und damit das Café International         

      mit ein paar Euro unterstützen wollen - mit Button rechts erfahrt Ihr wie             >>>>>>         



AKTUELL:


Bilder sind eingestellt !       siehe 


Sehr häufig wurde nach den Kontaktdaten der Künstler

gefragt. Ihr findet sie auf der jeweiligen Seite der entsprechenden Auftritte

(klick Button oben)



VIELEN DANK³

AN DIE

GODFATHERS

HUNSRÜCKER

FESTIVALS

DIE LOTT-GESELLSCHAFT MACHT IHREM LEITGEDANKEN ALLE EHRE UND UNTERSTÜTZT HUNSBUNT MIT EINER SPENDE IN NICHT UNERHEBLICHEN MAß. ALLE (HOCH-)ACHTUNG !!!!!!!!!!

WWW.LOTT-FESTIVAL.DE


G r u ß w o r t

Sehr geehrte Herren und Damen,

als Schirmherrin Ihrer Veranstaltung „HUNSBUNT – Künstler setzen Zeichen für Vielfalt und Völkerverständigung“ übermittle ich Ihnen allen ganz herzliche Grüße aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt nach Büchenbeuren!

„HUNSBUNT“ ist eine ganz besondere Aktion, denn sie zeigt an einem bunten Tag mit vielfältigen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, was in Ihrer Gemeinde Büchenbeuren von vielen Menschen jeden Tag gelebt wird: Vielfalt und Völkerverständigung. Etwa  140 Menschen, die auf der Flucht vor Krieg und Gewalt sind, haben bei Ihnen Zuflucht gesucht und dank vieler engagierter Bürger und Bürgerinnen inzwischen ein neues Zuhause in Ihrer Gemeinde gefunden. Viele Helfer und Helferinnen haben das „Café Intern@tional“ ins Leben gerufen und treffen sich dort mehrmals in der Woche, um ein Miteinander von verschiedenen Kulturen zu leben.

Mein herzlicher Dank gilt allen Helfern und Helferinnen, nicht nur des heutigen Tages, den Künstlern und Künstlerinnen, den Musikern und Musikerinnen, die „HUNSBUNT“ musikalisch unterstützen, der Ortsgemeinde, der Evangelischen Kirchengemeinde und allen beteiligten Gruppen. Viele helfende Hände sind – auch hinter den Kulissen – notwendig, um einen solchen Tag auf die Beine zu stellen, dafür gebührt Ihnen allen mein herzlicher Dank !

Ich wünsche Ihnen allen, ob jung oder alt, ob aus Büchenbeuren oder aus derFremde,  einen bunten und fröhlichen Tag voller Musik, Gesang, Kabarett und Gemeinschaft!



Malu Dreyer

Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz